HOME  |  IMPRESSUM
 

SOFTWARE

Wir haben unsere Zeitnahmesoftware Jexa selbst entwickelt und optimal auf die Anforderungen des Offroad-Motorsports ausgerichtet.
Bei der Entwicklungen haben wir besonders auf eine intuitive, einheitliche und hochergonomische Bedienung geachtet.

Technische Daten:

  • auf Java basierend und damit sehr stabil und performant dank Just-In-Time-Compiler
  • relationale Datenbank (H2)
  • keine Internetverbindung notwendig

Jexa bietet:

  • beliebig viele Datenbanken
  • beliebig viele Veranstaltungen je Datenbank
  • beliebig viele Läufe je Veranstaltung
  • beliebig viele Teilnehmer je Lauf
  • beliebig viele Transponder je Teilnehmer, integrierte Schnittselle zu UHF-Tischlesegerät Deister UDL 5
  • Teamgrößen von bis zu 4 Teilnehmern je Startnummer
  • Volltextsuche nach Teilnehmern über alle Läufe
  • Auswertung klassenweise oder flexibel klassenübergreifend
  • Auswertung nach Schnellster gefahrenen Runde (Qualifying) oder Rundenanzahl + Zeit (Rennen)
  • Rundenmodi oder Start-Ziel-Modi möglich
  • Gleichzeitiger Abruf von zwei DCUs , beispielsweise im Start-Ziel-Modus
  • Konfigurierbarer Strafkatalog mit sekundengenauen Zeitstrafen, Rundenstrafen und Disqualifikation
  • MX-Auswertung über bis zu 3 Läufe nach eigenen Punkteschemen
  • Zyklischer Live-Export der Zwischenstände auf eine HTML-basierte Fernanzeige im lokalen WLAN oder ins Internet*

Voraussetzungen:

  • Windows Vista, Windows 7 (32bit/64bit)
  • Windows 8 und 8.1, 32bit/64bit: Ungetestet, aber wahrscheinlich problemlos
  • Windows 2000/XP 32bit: Lauffähig, Support ausgelaufen
  • Java Runtime 7.x (Java Runtime 8.x noch ungetestet)
  • Acrobat Reader oder vergleichbares Programm
  • Netzwerkschnittstelle
  • USB-Anschluss
  • Leistungsstarker Prozessor (Intel® Core™2 Duo oder vergleichbar) empfohlen
  • Displayauflösung von 1440x900 oder höher empfohlen

Screenshots

Downloads

Die aktuelle Demo-Version von Jexa 1.9.6 BETA kann hier heruntergeladen werden. Die Dateigröße beträge ca. 30 MByte.

Zur Installation auf C:\ entpacken und anschließend über C:\Jexa2014\jexa.exe starten.